Nebelmorgen am Fürther Flussdreieck

Veröffentlicht am: Montag, 31.Oktober 2016

Ein verträumter, nebliger, kalter Herbstmorgen am Fürther Flussdreieck, am Zusammenfluss von Rednitz und Pegnitz, aus der die Regnitz entstehen.

Fürther Flussdreieck

Flussdreieck Fürth im Nebel

Rednitz und Pegnitz fließen zur Regnitz zusammen

Ein Kommentar zum Beitrag “Nebelmorgen am Fürther Flussdreieck”

  1. Bastian am Montag, 31.Oktober 2016, 18:08

    Tolle Lichtstimmung.

Hinterlassen Sie einen Eintrag

Name (required)

Email (required)

Website

Kommentar: